Thema “Zeit”

Zeit

In wahn­wit­zi­gem Tem­po schrei­tet die Zeit vor­an,
ich fas­se es nicht – habe ich alles getan?
Die Kind­heits­träu­me ver­flo­gen – sie sind so fern,
ein Bren­nen in mei­ner See­le, wie hät­te ich doch gern’:
die Hei­mat gese­hen, die Lie­be ent­deckt
und unum­wun­den
– ich gebe es zu:
das Para­dies auf Erden gefun­den.

© (HRB, Teil­neh­me­rin der Schreib­werk­statt in Kirch­heim)